Häufig gestellte Fragen

Verbrauch

Muss Vita Coco in den Kühlschrank? Wie lange hält Vita Coco?

Kokoswasser im Tetra Pak hält sich bis zu 12 Monate außerhalb des Kühlschranks. Damit sich nach dem Öffnen der Geschmack nicht verliert, im Kühlschrank aufbewahren und innerhalb von 24 bis 48 Stunden verbrauchen. Denn niemand mag saure Kokosnüsse.

Wann sollte ich Vita Coco trinken?

Unser Kokoswasser kann man zu jederzeit und überall trinken. Erst einmal sind wir der Meinung, dass die meisten Leute Kokoswasser mögen: unterwegs; vor, während oder nach dem Sport; als Mixgetränk; nach einer Partynacht; in Smoothies und zu den Mahlzeiten.

Wie viel Vita Coco sollte ich trinken?

Der Verbrauch unseres Kokoswassers hängt von deinem persönlichen Lebensstil ab, von der Ernährung und Aktivität. Und behalte immer eine gewisse Mäßigung im Hinterkopf.

Ist es ungefährlich, Vita Coco während der Schwangerschaft zu trinken?

Ja. Schwangere Frauen können unser Kokoswasser trinken, da es kurzzeiterhitzt ist (unter UNSERE PRODUKTE kannst du mehr über die Kurzzeiterhitzung erfahren). Falls du allergisch bist oder irgendwelche gesundheitlichen Probleme hast, frage vor dem Verzehr von Kokoswasser sicherheitshalber einen Arzt.

Ausbildung

Was ist Kokoswasser?

Kokoswasser ist die klare, fettfreie Flüssigkeit einer noch jungen Kokosnuss! Es ist reich an natürlichen Elektrolyten, vor allem Kalium, ist kalorienarm und cholesterinfrei, und es schmeckt großartig!

Ist Vita Coco glutenfrei?

Und ob! All unsere Produkte sind glutenfrei.

Enthält Kokoswasser Elektrolyte?

Vita Coco enthält natürlich vorkommende Elektrolyte wie Kalium. Das bedeutet mehr Feuchtigkeit und weniger überflüssige Inhaltsstoffe.

Wie viele Kalorien hat Kokoswasser von Vita Coco?

Nicht viele! Unser Original-Kokoswasser enthält 45 Kalorien pro Portion.

Ist Vita Coco koscher?

Ja – koscher und K-Star zertifiziert.

Sind Vita Coco Getränke pasteurisiert?

Ja. Nachdem die Kokosnüsse geerntet, gereinigt und geöffnet wurden, wird die Flüssigkeit kurzzeiterhitzt und dann in Tetra Paks abgefüllt. Die Kurzzeitpasteurisierung hilft bei der Konservierung des natürlichen Geschmacks und der Inhaltsstoffe und vernichtet potenziell schädliche Bakterien. So kann das Kokoswasser von Vita Coco bis zu 12 Monate gelagert werden.

Fakten über Nüsse

Wie lange dauert es, eine Kokospalme zu züchten?

Du kannst schon innerhalb von drei Jahren eine ausgewachsene Palme haben (oh ja!). Aber Kokosnüsse gibt es erst, wenn die Palme rund sechs Jahre alt ist. Tatsächlich kann es bis zu 15 Jahren dauern, bis eine Palme so groß ist, dass sie Kokosnüsse trägt! Und falls du eine Palme im Haus aufziehen möchtest, sorge dafür, dass sie nach oben genügend Platz hat, denn sie kann bis 30 m hoch werden.

Was kann ich mit einer Kokosnussschale anfangen?

VIEL. Brauchst du ein neues Bikinioberteil? Nimm Kokosnussschalen. Brauchst du einen sehr kleinen Bauarbeiterhelm? Nimm Kokosnussschalen. Sind deine Rumbakugeln kaputt? Nimm wieder Kokosnussschalen. Wie du siehst, sind die Möglichkeiten endlos.

Ist die Kokos wirklich eine Nuss?

Nein. Trotz des Namens sind Kokosnüsse faserige, einsamige Früchte, die Steinfrüchte genannt werden. Auch Pfirsiche, Nektarinen, Kirschen und Datteln gehören zu den Steinfrüchten.

Verpackung

Wie muss man das Mindesthaltbarkeitsdatum verstehen?

Das Mindesthaltbarkeitsdatum, das sich oben auf jedem Tetra Pak befindet, ist das Datum 12 Monate vom Produktionsdatum an und wird so gelesen: Tag / Monat / Jahr.

Was ist Tetra Pak?

Tetra Pak ist Bisphenol(BPA)-frei, eine umwelt- und sozialverantwortliche Verpackung, die aus Holzfasern hergestellt wird, einer nachhaltigen Quelle. Tetra Pak hält unser Kokoswasser frisch und man es kann es bis zu 12 Monate lagern. Mehr Informationen gibt es unter www.tetrapak.com.

Qualität

Sind Vita Coco Produkte gentechikfrei?

Ja!

Setzt Vita Coco seinem Kokoswasser Zucker zu?

Ja, ein wenig. Und hier sind die Gründe: Kokosnüsse können im Geschmack sehr unterschiedlich sein, daher fügen wir unserem nicht aromatisierten Kokoswasser weniger als 1 % natürlichen Fruchtzucker hinzu. Dadurch werden Geschmack und Süße einheitlich, egal wann und wo die Kokosnüsse geerntet wurden.

Was bedeutet „niemals aus Konzentrat“?

Einige andere Marken benutzen Kokoswasser aus Konzentrat. Das bedeutet, dass vor dem Abpacken mit Wasser und Zusätzen rekonstituiert wird, etwas, das bei Vita Coco niemals in Frage kommt. Wir haben uns verpflichtet, nur das frischeste Kokoswasser zu verwenden. Daher haben wir das Recht zu sagen, dass wir nie mit Konzentrat arbeiten!